Wir sind jetzt auf YouTube...

Streams in Zukunft auf YouTube

Die letzten Sendungen haben wir alle über Sebs Stream-Café-Webseite übertragen, gleichzeitig zu Twitch weiterleiten lassen und regelmäßig parallel noch auf Facebook ausgestrahlt. Sarah hatte einige Chats nebeneinander zu überwachen und zuletzt hatten wir mehrfach Verwirrungen wegen der verwendeten IRC-Channel des Haupt-Chats.

Nachdem Seb das Stream-Café abgeschaltet hat, haben wir uns überlegt, wie wir in Zukunft streamen. Wir sind zu dem Entschluss gekommen, dass wir nur auf einer Plattform übertragen wollen und dass möglichst viele Menschen die Möglichkeit haben sollten, bei unserem Chat mitzumachen. Da wir davon ausgehen, dass wesentlich mehr Leute einen Google-Account haben, als bei Twitch angemeldet sind, werden wir schon die nächste Sendung am Donnerstag via YouTube übertragen. Evtl. werden wir noch zu Facebook weiter streamen (allein wegen der Reichweite), aber das werden wir noch sehen. Was aber feststeht, ist, dass wir nicht mehr auf Twitch senden werden.

Der YouTube-Stream ist schon auf der Webseite verlinkt. Das Event für Donnerstag auf YouTube findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.